Das moderne Tiny House kaufen und die Freiheit genießen

Ein Tiny House kauft man aus vielen Gründen und diese sind eben so unterschiedlich wie Interessant. Die Nutzungsmöglichkeiten beim Tiny House Kauf kennen keine Grenzen und das Tiny House kann nach den eigenen Wünschen gebaut oder modifiziert werden. Auf www.mobiles-tiny-haus.de können Sie eine große Auswahl an vorgefertigten Tiny Houses kaufen oder in Zusammenarbeit mit dem Team das eigene Wunschhaus konzipieren. Der Anbieter hat reichlich Erfahrung mit Tiny Houses und hat für Kunden bereits eine Vielzahl an unterschiedlichen Tiny Houses konstruiert. Die Häuser sind für jede Jahreszeit geeignet und können mit oder ohne Räder gestaltet werden.

Tiny House kaufen einfach gemacht

Auf www.mobiles-tiny-haus.de finden Sie eine Auswahl an Tiny House Modellen die für unterschiedliche Geschmäcker, in variierenden Größen und verschiedene Nutzungsmöglichkeiten vorbereitet sind. Gestaltungsideen für verschiedene Stile wie das Tiny House Schweiz, Australien, Frankreich, Schweden, Finnland, Canada oder auch Almhütte für Kinder, Zweisamkeit und Alm „Hirsch“ sind bereits vorhanden und können auf der Internetseite betrachtet werden. Das perfekte Tiny House kaufen Sie nur beim besten Anbieter in Deutschland. Um ein Tiny House zu kaufen sollten Sie sich zuerst Gedanken machen ob Sie zusätzlichen Wohnraum benötigen, einen ruhigen Büroraum zum arbeiten möchten, eine Sauna zum entspannen oder es sogar als Primärwohnsitz verwenden wollen.

Einsatzmöglichkeiten für das Tiny House

Wie bereits vorher erwähnt sind die Einsatzmöglichkeiten fast grenzenlos. Frau Feist, die Inhaberin, hat unter anderem bereits Tiny Houses als Lebenswohnraum, Ferienhaus, Privater Rückzugsort, Baumhaus, Therapieraum, Yogaraum, Gartenhaus, Büro, Atelier, Großelternhaus, Gästehaus, Partyraum, Jagdhaus, Sauna, Vermietobjekt, etc. umgesetzt. Kontaktieren Sie Frau Feist einfach per E-Mail oder Telefon und lassen Sie sich zu Ihrem Projekt beraten. Gerne setzt das Team Ihre Wünsche um und arbeitet mit Ihnen zusammen an der Umsetzung des Hauses. Das Tiny House kaufen Sie bereits ab 29.120€ in gefertigtem Design oder individuell gestaltbar ab 1.700€ pro Quadratmeter zuzüglich zusätzlicher Ausstattungsmerkmale.

Technische Daten zur Erstellung des Tiny House

Die Tiny Houses werden nach einer Holz-Skelettkonstruktion gebaut zwischen derer Skelettelemente eine Wärmedämmung gelegt wird. In der Regel wird Steinwolle mit Dampfsperr- oder Windsperrfolie oder auch Mineralwolle genutzt. Die Fassade wird mit Kunststoff oder Fichtenholz verkleidet. Da primär mit Holz gearbeitet wird, können Sie auch ein anderes Holz aussuchen, wenn Ihnen Fichte nicht zusagt. Beim Tiny House Kauf wird es komplett ausgestattet, sodass ein Fahrgestell mit bis zu 3,5 Tonnen zugelassenem Gesamtgewicht, Sanitärinstallationen, Schlaf- und Badezimmer, Küche, Beleuchtung, Doppel verglaste Sicherheitsfenster und Heizung installiert werden. Die Farbe sowie Größe des Hauses von 4m – 8 m Länge und bis zu 2,5m Breite ist frei wählbar.

Die Tiny House Bewegung und ihr Hintergrund

Die demografische Anzahl an in einem Haushalt zusammenwohnender Personen sank in einer Großzahl der Industrienationen während zugleich die Anzahl an neu errichteten Einfamilienhäusern zunahm. Im Jahr 1978 lag die durchschnittliche Wohnfläche von Einfamilienhäusern bei 165 Quadratmetern und stieg auf 230 Quadratmeter im Jahr 2007. Prestige, materieller Wohlstand und Platzbedarf für angesammelte Güter waren für dieses Wachstum ausschlaggebend und das Eigenheim wurde mehr und mehr zu einem Statussymbol und Ausdruck des persönlichen Erfolgs wie es auch heute noch mit Automobilen ist. Nicht ganz unbeteiligt war auch die Finanzkriese 2007 bei der Vermehrung der Tiny Houses. Der Tiny House Kauf war nur der Anfang der Entwicklung in ein breites Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten bis hin zum Bauwagen der auch heute noch im professionellen Bereich genutzt wird. Ursprünglich war der Grund für ein Tiny House die Kostenreduktion im Wohnbereich doch mittlerweile wird es als Gesundschrumpfen bezeichnet und ist hauptsächlich mit positiven Begriffen verbunden. Nachhaltiges Leben und Wohnen ist in Deutschland der primäre Grund den Tiny House Kauf doch auch im einkommensstärkeren Bevölkerungskreis hat das Tiny House seinen festen Platz als Gäste- oder Wochenendhaus oder sogar als Geschäfts- und Messebüro. Im Jahr 2002 wurde die Vereinigung „Small House Society“ gegründet die sich seitdem für die Forschungsförderung und Nutzungsentwicklung für nachhaltiges Wohnen einsetzt.

Nachhaltigkeit und der ökologische Aspekt des Tiny House

Kleine Gebäude von weniger als 50 Quadratmetern sind in Deutschland von der Ausstellung eines Energieausweises ausgenommen obwohl speziell in Deutschland Ökologie und Nachhaltigkeit von Tiny Houses stark diskutiert wird. Bei der Erstellung des Tiny House wird vorwiegend darauf geachtet, dass ökologische Baustoffe wie Holz verwendet werden und mit Schafwolle, Seegras oder Hanf gedämmt wird. Beliebt sind auch recycelte oder recyclebare Baustoffe, prinzipiell alle nachhaltigen und ökologischen Materialien. So möchte man einen besonders schonenden Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen Wert legen und mit der kompakten Bauweise den Energieverbrauch so effizient wie möglich gestalten. Ein besonders wichtiger Aspekt beim Tiny House Kauf sind energetische Systeme die den Nutzer eine gewisse Unabhängigkeit beziehungsweise Autarkie von öffentlichen Versorgungsnetzen bieten. Die Toilettenspülung oder Gartenbewässerung kann somit mit gesammeltem Regenwasser versorgt werden, wobei man hier auf eine deutliche Trennung und Kennzeichnung von Regen- und Trinkwasserleitungen achten muss, da Regenwasser in Deutschland nicht als Trinkwasser genutzt werden darf. Das Abwasser kann durch Klein- oder Hauskläranlagen geklärt werden und in das Grundwasser oder Oberflächengewässer eingeleitet werden, solange in der Kommune keine generelle Pflicht zum Anschluss am das öffentliche Abwassersystem herrscht. Stromversorgung durch Photovoltaikanlagen kann zu einem Minimalbedarf und auch für die Wassererhitzung genutzt werden.

Tiny House Modelle vom Hersteller

Bei www.mobiles-tiny-haus.de gibt es vorgefertigte Modelle wie zum Beispiel das Tiny House Schweden, welches einen gemütlichen und rustikalen Look hat. Der schwedische Stil setzt sich im Innenraum fort, wo Sie die Wahlmöglichkeit haben diesen modern zu gestalten. Gerne erstellt Ihnen der Hersteller auch nur die Schale des Hauses mit allen Fenstern und der Außenverkleidung sowie einer winterfesten Isolierung von 10 Centimetern, sodass Sie den Innenraum des Holzhauses selbständig ausbauen und gestalten können. Im Vorgefertigten Modell gibt es eine große Schlafempore, die mit einer Leiter oder festen Treppe zugänglich gemacht wird. Eine Küchenzeile und ein vollwertiges Badezimmer können auf Wunsch eingebaut werden. Ein Tiny House kaufen ist immer ein schönes Projekt für den Kunden und zugleich auch für die Inhaberin, Valeria Feist, denn Sie übernimmt die individuelle Planung und Gestaltung des Tiny House. Generell ist das Holzhaus Modell Schweden in 6 Meter, 7 Metern sowie 8 Metern Länge und 2,5 Metern Breite erhältlich. Soll das Tiny House für die Straße geeignet sein, so muss darauf geachtet werden, dass es ab einer Länge von 7 Metern die Gewichtgrenze von 3,5 Tonnen überschreitet. Rufen Sie noch heute an und lassen Sie sich zum Ihrer eigenen Projektidee beraten.

Kommen Sie nach Hause: An einen Ort, an dem Ihr Herz & Ihre Seele Ruhe finden.